[Heroisch] Kel’Thuzad

Ein alter Bekannter begegnet uns mal wieder in den Schattenlande KEL’THUZAD! Schon mehrfach besiegt und irgendwie immer wieder auferstanden oder so ähnlich zumind.

Kel’Thuzad hat es mal wieder geschafft unser Gegner zu werden. Und wie schon zuvor wird er es auch dieses mal nicht schaffen uns zu besiegen. Dafür das Kel der vorletzte Boss im Raid ist, war dieser vergleichsweise ziemlich einfach.

Weiterlesen

[Heroisch] Wächter der Ersten

Nachdem der Leidensschmied Raznal relative zügig im Dreck lag, kam der Wächter der Ersten an die Reihe. Dieser ist wie schon im Normalen Modus ein ein DPS-Boss!

Der Wächter ist fast ein klassischer Flickwerk Fight man ist schnell genug oder nicht. Die Mechaniken die der Erste noch beherrscht erfordern nicht all zu viel Movement. Nicht wie die 3 Bosse zuvor wo man wirklich nur am Laufen ist und sich dabei wenig bis keine Fehler erlauben darf.

Zum Abschluss haben wir hier wieder 2 Videos, leider nicht vom First-Kill, da haben wir es verschlafen die Aufnahmen zu starten.

Wächter der Ersten Heroisch VS Bund der Entschlossenen aus Sicht unseres Braumeister Tanks Bloëdhgarm
Wächter der Ersten Heroisch VS Bund der Entschlossenen aus Sicht unseres Schattenpriester Acur

[Heroisch] Leidensschmied Raznal

Die Überreste von Ner’zhul und der Seelenfetzer Dormazain haben unserer Gruppe nicht besonders gelegen, aber mit etwas Durchhaltevermögen und Konzentration konnten wir die beiden Bosse trotzdem besiegen.

Als nächstes an der Reihe war der Leidensschmied Raznal dran, der auch wieder mit einiges an Movement aufwartet. Aber nichts desto trotz konnten wir Raznal bedeutend schneller legen, als die beiden Bosse zuvor.

Weiterlesen

[Normal] Sanktum der Herrschaft Clear

Es ist inzwischen wieder ein bisschen Zeit ins Land gegangen, seit dem letzten Beitrag, aber inzwischen konnten wir den Sylvanas Windläufer im Normalen Schwierigkeitsgrad besiegen. Soweit man das Besiegen nennen darf 🙂

Damit können wir uns nun vollkommen auf den Heroischen Modus konzentrieren. Um die die gute Dame dort ebenfalls zur Vernunft zu bringen.
Mal sehen was uns der Heroische Modus in unserer Truppe so abverlangt!

EURO 2020 vorbei!

Die UEFA EURO 2020 ist vorbei. Und der neue Europameister ist Italien geworden! Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft die sich am Ende gegen England durchsetzen konnte.

Den ersten Platz in der Gruppe vom Bund der Entschlossenen hat sich am Ende Pandora geholt, die durch den richtigen Torschützenkönig sowie den Europameister aus der Kalten Küchen gekommen ist und sich im allerletzen Moment den 1. Platz in unserer Gruppe eingeheimst hat. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Den 2. Platz hat sich Chumani sichern können und der 3. Platz geht an Grimbeard der leider ganz knapp an Platz 2 vorbei geschrammt ist mit einem Punkt weniger!

Ich danke allen die hier wieder mitgemacht haben und das Tippspiel somit am Leben halten und auch Spannend machen. Zum nächsten Jahr zur FIFA Weltmeisterschaft in Katar ist es auch wieder vorgesehen ein Tippspiel auf die Beine zu stellen! Dazu möchte ich jetzt schon alle Willkommen heißen.

Aber zu gegebener Zeit werde ich alle nötigen Infos zu dem Tippspiel hier wieder kund tun. Bis dahin habt alle eine Gute Zeit und bleibt Gesund!

[Normal] Inzwischen bei 8/10 im Sanktum

Nach 2 Wochen haben wir 8 von 10 bösen Bossen beseitigen können! Von Seelenfetzer Dormazain, über den Überrest von Ner’zhul hin zu Leidensschmied Raznal, sowie den Wächter der Ersten und Schicksalsschreiber Roh-Kalo konnten wir diese 5 Bosse allesamt besiegen! Dormazain, Ner’zhul und Raznal sind alle sehr Movement Intensiv, aber wenn man die Mechaniken einmal verstanden hat sind Sie gar nicht mehr so schwer.

Weiterlesen

[Heroisch] Grong der Zurückgekehrte

Einst war er willens, im Dienste der Allianz alles zu opfern, doch nun wurde der mächtige Grong von den Toten auferweckt und gegen seine ehemaligen Verbündeten auffgestellt. Für die Horde zu kämpfen, ist ein Gräuel für seine edle Seele, die nur noch durch einen sauberen Tod erlöst werden kann.

Weiterlesen

[Heroisch] Zek’voz, Herold von N’Zoth

Nun liegt auch endlich die Nummer 5 im Dreck Zek’voz ist im Heroischen Modus down.
Nachdem nun nur noch Zek’voz zur Auswahl ging es ihm nun an den Kragen.
Besonders viel ändert sich im Heroischen Modus nicht bei dem hässlichen Käfer.

Bei der Wogenden Dunkelheit gibt es nun nur noch 1 freien Ring wodurch sich der Augenstrahl manchmal als sehr Tricky herrausstellen kann. Da man manchmal sehr wenig Platz hat, aber der Augenstrahl trotzdem raus muss bzw. genug Abstand zwischen den einzelnen Spielern.
Zusätzlich kommen natürlich auch gerne die Adds sehr kurz vor oder nach dem Augenstrahl was das wegbomben nicht einfacher macht. Weiterlesen

[Heroisch] Vectis

Zek’Voz ist echt ne harte Nummer und ohne DK echt eine Miese Nummer. Daher haben wir Vectis erst mal etwas genauer unter die Lupe genommen.
Im Heroischen Modus ändert sich bei Vectis eigentlich absolut gar nichts, außer das es mehr Schaden gibt und man noch Konsequenter in die Fläche rein gehen muss.

Beherzigt man dies ist der Boss recht einfach und liegt recht schnell im Dreck. Danach bleibt uns nur noch Zek’Voz übrig, aber den bekommen wir auch down!

[Heroisch] Fauliger Verschlinger

Boss Nummer 3 im Heroischen Modus liegt im Dreck. Diesmal konnten wir den Fauliger Verschlinger bezwingen. Da die Adds im Heroischen Modus bzw. allgemein sehr schlecht skalieren. Gibt es hier mal wieder die Holzhammer Methode – Adds ignorieren und alles an DMG auf den Boss.
Auch wenn sich der Boss mit jedem Add um 10% heilt. Das was er sich heilt hat sollte man in der Zeit wo die Adds kommen vorher runtergeprügelt haben.
Eventuell kann es auch halfen in jeder Rutsche ein Add zu töten, damit der Verschlinger sich insgesamt pro Add-Rutsche nur um 10% anstatt um 20% zu heilt.

Unterm Strich ist der Kampf wieder ein Gearchecker macht ihr genug Schaden ist der Boss recht einfach, habt ihr nicht genug Schaden dabei, denn könnt ihr den Boss vergessen.
Also auf zum nächsten Boss mal sehen wenn das Vectis oder Zek’Voz wird.